SSTV mit MixW 2.xx

 

Download unter Rubrik "Funk + Audio"

 

SSTV = Slow-Scan-TeleVision, ist eine Funkbetriebsart zu Übertragung stehender Bilder.

  Bauanleitung: SSTV-Interface (PC-Soundkarte-Funkgerät TX/RX)

 

                         Dazu die passende Software

 

  Bild: Arbeitsmodus Scottie 1, der beliebteste Modus ist Martin1

 

  Zur Einstellung des Schräglaufes: RX

  sind die Zeichensender auf den Frequenzen, ca. 9,9950 MHz USB, 14.9950 MHz USB

  mit einer sehr hohen Genauigkeit (Atomuhr) zu empfehlen. Es muß der Modus WWV im SSTV-Programm

  eingestellt werden. Nach den breiten S/W-Balken wird der Slant einjustiert. Ein Klangbild SSTV und WWV

  findest du hier!

 

 

 

Demoversion MixW 2.xx

SSTV - Modus SCOTTIE1      Zoom: 800 x 600 pix, 94 KB

 

 

 

Übertragungsarten:

Martin1,   Zeit: 114 Sek,  Punkte: 320,   Zeilen: 256

Martin2,   Zeit: 58 Sek,  Punkte: 160,  Zeilen 256

ScottieDX,   Zeit: 269 Sek,  Punkte: 256,  Zeilen: 256

Scottie 1,   Zeit: 110 Sek,  Punkte: 256,  Zeilen: 256

Scottie 2,   Zeit:  71 Sek,  Punkte: 128,  Zeilen: 256

Robot 36,   Zeit: 36,  Punkte 256 ,  Zeilen: 240

BW 8, 12, 24, 36, 43,   nicht bekannt

WWV,   Zeichensender (10,00 oder 15,00 MHz USB)

 

 

Synchronfrequenz:

Mit einem 30 ms langen Impuls führt sie den Start-Stop Befehl und die Übertragungsart automatisch durch.

1200 Hz für alle Betriebsarten

 

Videofrequenz:

Schwarz = 1500 Hz

Videomitte = 1900 Hz

Weis = 2300 Hz

 

Repeaterfrequenz:

1750 Hz (nach dem Senden oder zur Abholung von

              des zuletzt gesendeten Bildes)

 

Digi-Frequenzen im 11-m-Band (CB):

Mit Verfügung Nr.: 41 der Reg. TP vom 10.09.2003 werden

folgende Frequenzen für den digitalen Datentransfer festgelegt:

 

27,025 MHz = K   6 neu

27,035 MHz = K   7 neu

27,235 MHz = K 24

27,245 MHz = K 25

26,675 MHz = K 52

26,685 MHz = K 53

26,915 MHz = K 76

26,925 MHz = K 77

 

Anhören <== GO

 

Also nicht nur für Packet, sondern jede digitale Datenübertragung!

F1D, F2D, G1D, G2D

 

Von den Kanälen 41 bis 80 ist die Phasenmodulation (PSK) nach

§ 2 Nr. 1 zugelassen !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SSTV-Frequenzen im AFU-Bereich:

 

Anhören <== GO

 

80m Band = 3725 - 3740 KHz, LSB

40m Band = 7035 - 7045 KHz, LSB

20m Band = 14.225 - 14.235 MHz, USB

15m Band = 21.335 - 21.345 MHz, USB


10m Band = 28.675 - 28.685 MHz, USB

 

Repeater ( Purtugal ) = 28,700 MHz

Martin 1

Zugriff = 1750 Hz/ 8 Sek

24-h QRV

Repeater CS6RPA


   2m Band = 144,500 MHz, USB

70cm Band = 432,500 MHz, USB

23cm Band = 1.296,500 MHz, USB

 

23.09.2003, by DAC266                                                                                            03.03.2002