Nächster Monat - New month

Kurzer Funkweg (Short) als MUF_Diagramm - Klicke auf das Ziel [Hotspotmodus] Im Inhaltsverzeichnis (links) findest du unter Diagramme die Details !

[Fahre langsam mit der Mouse über die Weltkarte]                                  >ZOOM<          >SDBW<

Richtung Süd - Südafrika Richtung Südsüdost - Australien Richtung Südwest - Südamerika - Argentinien Richtung Nord - Alaska Richtung Nordwest - Canada Richtung West - Nordamerika Richtung Nordost - Japan Richtung Südost - Neuseeland  Richtung Südost - Neuseeland - langer Weg ! Richtung Ost - Philippienen Richtung Nord - Alaska LOKAL - Europa Richtung Südpol - Antarctica  UA0 / Seberia India  TF / Island  KH6 (Hawaii) DX_World_Map

MUF = Obere Grenzfrequenz die in der F2-Schicht noch reflektiert wird

LUF = Untere Grenzfrequenz die in der F2-Schicht noch reflektiert wird

SDBW = Funksignal am RX ( Empfänger )

SNR = Funksignal - Rausch - Verhältnis

FOT = Mittlere von MUF - LUF, optimale Frequenz

SSN = SunSpot Number ( Sonnenfleckenrelativzahl ) ist gleich der R-Wert

Qeff = effektiv-geometrisch-aktiver Index

14.01.2003

Copyright 2003 © J. Zschiedrich